WASG - Wahlalternative Arbeit & soziale Gerechtigkeit - Kreis Borken
Home > Bundestagskandidaten  > Gunther Heuchel: WK 125 Steinfurt - Borken I

Gunther Heuchel: WK 125 Steinfurt - Borken I

Im Wahlkreis 125 Steinfurt I – Borken I tritt der 58jährige Dipl.-Mathematiker Gunther Heuchel an.

Kontakt - einfach <<< hier <<< anklicken!

Themenschwerpunkte im Wahlkampf sollen für Gunther Heuchel die Bildungspolitik und eine Neugestaltung der Absicherung von Arbeitslosen sein.

Es bedarf Schulformen, die alle unsere Kinder erfassen und mitnehmen und keinen dabei zurücklassen. Dazu sind Ganztagsschulen besonders geeignet; dort werden die Kinder nicht nur „aufbewahrt“, sondern auch nach ihren Talenten und Fähigkeiten wirksam gefördert.

Hartz IV ist in mehreren Punkten verfassungswidrig. Gefördert werden muss stattdessen Arbeit, von der man tatsächlich leben kann. Wer die Arbeitslosigkeit bekämpfen und soziale Sicherungssysteme auf eine solide Grundlage stellen will, der muss bereit sein, sich gegen die Dominanz des Profitdenkens zu stellen und Reichtum und vorhandene Arbeit umzuverteilen.

Gunther Heuchel zeigt sich sehr erfreut von den derzeit guten Umfragewerten. Es ist ihm ein besonderes Anliegen, den Bürgerinnen und Bürgern durch die Politik der neuen Linkspartei. eine wirklich sozial gerechte Alternative aufzuzeigen.

Gemeinsam mit der WASG hofft er auf einen spannenden Wahlkampf, interessante Gespräche mit den Menschen und viele Impulse vor allem auch für die Zeit nach dem Wahlkampf. Die Zusammenarbeit zwischen Linkspartei. und WASG stellt für das ganze Land eine große Chance dar.