WASG - Wahlalternative Arbeit & soziale Gerechtigkeit - Kreis Borken
Home > Landtagswahl NRW > Infostände

Infostände

19. Mai: Auch auf dem Bocholter Stadtfest wurden noch Wählerinnen und Wähler mobilisiert.

18. Mai: Kein Briefkasten wird ausgelassen, die Kandidatenbriefe gelangen direkt ins Haus.

14. Mai: WASG-Landtagskandidat Robert Brandt ließ die vier Altparteien am Oldenkottplatz in Ahaus unter sich und "bearbeitete" die Bürger und Bürgerinnen in der Marktstraße gezielt und erfolgreich.

14. Mai: Viel Beachtung fand das Plakat, welches in der Bocholter Innenstadt zu sehen war. Im Hintergrund das WASG-Transparent mit seinen Logos rechts und links.

14. Mai: WASG-Landtagskandidat Detlev Graf und sein Wahlkampfteam vor K+K in Gescher, wo vielen Bürgerinnen und Bürgern der"Graf-Flyer" überreicht wurde.

14. Mai: WASG-Landtagskandidat Wolfgang Rath mit seinen Parteifreunden, die ihm am Infostand in seinem Wahlkreis unterstützten.

13. Mai: Aktion "Scheibenwischer" bei Flender in Bocholt.

13. Mai: Aktion "Scheibenwischer" bei Siemens in Bocholt.

13. Mai: Flyer-Verteilung bei Ewibo in Bocholt, wo Maßnahmen mit Hartz IV Betroffenen durchgeführt werden.

12. Mai: Der WASG-Infostand auf dem Krammarkt in Rhede kam gut an.

12. Mai: Warten auf "Kundschaft" auf dem Krammarkt in Rhede.

11. Mai: WASG Aktivisten waren am Infostand in Borken gut ausgerüstet.

11. Mai: "Scheibenwischer-Aktion" in Billerbeck soll Wählerinnen und Wähler an die Wahlurnen bringen.

11. Mai: WASG-Aktivisten warten am Werkstor bei Suwelack in Billerbeck auf die Beschäftigten, die mit Infomaterialien versorgt werden sollen.

11. Mai: Dreiste SPD-Anhänger überklebten WASG Plakate mit Plakaten von Peer Steinbrück - und das am helligen Tage während einer Wahlkampfveranstaltung mit Peer Steinbrück auf dem Marktplatz in Borken.

06. Mai: Der Schirm musste festgehalten werden, denn in Havixbeck stürmte es heftig. Die Grespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern waren aber umso intensiver.

06. Mai: Jürgen Klute und Rainer Sauer während der Infostandaktion in Havixbeck in einem Pressegespräch mit einer Redakteurin der Allgemeinen Zeitung.

06. Mai: Bernd Golisch, Mitglied des Kreisvorsstandes der WASG, organisierte die Wahklkampfaktion in Havixbeck und forderte lautstark in seiner Rede "Finger weg von der Rente".

06. Mai: Wer wollte konnte sich bei der Wahlkampfaktion in Havixbeck auch mit Informationmasterialien zudecken.

04. Mai: Infostand auf dem Wochenmarkt in Rhede. Der Kandidatenbrief vom Landtagskandidat Rainer Sauer fand reißenden Absatz.

30. April: Infostand mit Kanzler-Puppe Gerhard Schröder.

30. April: Die Kanzler-Puppe regte am Infostand in Bocholt immer wieder zu Gesprächen an, die Bürgerinnen und Bürger waren nicht gut auf Schröder zu sprechen.

29. April: WASG-Aktivisten mit Landtagskandidaten Detlev Graf und Wolfgang Rath am Infoastand in Havixbeck, den Bernd und Christa Golisch organisiert haben.

16. April: In Coesfeld hat die WASG ihren Landtagswahlkampf mit einem Infostand eröffnet. Detlev Graf, Landtagskandidat, und sein Wahlkampfteam, von links: Detlev Graf, Eyüb Bastürk, Nadine Berkele, Eva Janssen und Bernd Golisch (hinter der Kamera). Und dabei natürlich auch Helmut Steinmeier, der gerade Kaffee organisiert.