Neujahrsempfang 2006

Toller Auftakt mit Neujahrsempfang

„Die Kreismitgliederversammlung der WASG ist vom Inhalt und Ablauf her sehr erfolgreich verlaufen“, so ein Teilnehmer gegenüber der Internetredaktion, bevor es zum anschließendem Neujahrsempfang überging. Zusammenfassend: Der Schatzmeister Rainer Wilting hat einen ordentlichen Kassenbericht abgeliefert, der Kreisvorsitzende Rainer Sauer hat die sehr erfolgreiche Arbeit skizziert und die Schwerpunkte der nächsten Monate dargestellt, Eva Janssen wurde in geheimer Abstimmung mehrheitlich als Delegierte für den Bundesparteitag gewählt und der Antrag auf Bildung eigenständiger WASG Kreisverbände im Kreis Borken und Kreis Coesfeld wurde bis zur nächsten Kreismitgliederversammlung zurückgestellt, um vorher die Meinung der Mitglieder im Kreis Coesfeld dazu einzuholen – und das soll bereits auf einer Mitgliederversammlung am Sonntag, 5. Februar, in Dülmen erfolgen. Auch waren sich alle Teilnehmer darüber einig, dass die Aktion gegen die EU-Richtlinie am nächsten Samstag. 4 Februar, am Grenzübergang Glanerbrug in Gronau ein Erfolg werden muss. Ein Teilnehmer aus Stadtlohn: „Ich bin natürlich dabei!“ Knapp zwei Stunden dauerte die Kreismitgliederversammlung. Danach begrüßte Rainer Sauer auch einige Gäste, die eigens zum Neujahrsempfang gekommen waren. Bärbel Sauer hielt einen kurzen Folienvortrag zum Thema „Koalitionsvereinbarung und Alternativen der Linksfraktion“ und stellte heraus, dass Arbeitnehmer, Arbeitslose und Rentner abermals im großen Umfang von Sozialabbau betroffen seien, zugleich sprach sie sich unter anderem für einen gesetzlichen Mindestlohn, für die Einführung eine Bürgerversicherung und für die Widereinführung der Vermögenssteuer aus. Beim Neujahrsempfang kam es auch zu vielen Gesprächen unter den Teilnehmern, die manchmal etwas zu kurz kommen. Auf einer Riesenleinwand konnten als Rückblick Bilder seit bestehen der WASG bis heute betrachtet werden. Es war eine gelungene Sache, die an anderer Stelle wiederholt werden sollte.

WASG lädt zum Neujahrsempfang ein

Die WASG Borken-Coesfeld lädt zu einem öffentlichen Neujahrsempfang ein - und zwar am Samstag, 28.01.06, um 16.00 Uhr, siehe Einladung, die durch anklicken heruntergeladen und ausgedruckt werden kann. Ort: Burghotel Pass, Burgplatz, Oeding. Thema: "Auswirkungen der Koalitionsvereinbarung und Alternativen der Linksfraktion". Wegbeschreibung - einfach >>> hier <<< anklicken! Infos zur Mitgliederversammlung, die am selben Tag stattfindet, gibt es >>> hier <<