WASG - Wahlalternative Arbeit & soziale Gerechtigkeit - Kreis Borken
Home > Positionen > Öffentlicher Sektor

Öffentlicher Sektor

Öffentliches Eigentum erhalten

Nur Reiche können sich einen armen Staat leisten. Die öffentlichen Dienstleistungen müssen für alle zu erschwinglichen Preisen zur Verfügung stehen. Der öffentliche Nahverkehr, die Müllentsorgung, Kultur- und Sportangebote für alle, Naherholungseinrichtungen, Postdienste und Telekommunikation, gar nicht zu reden von Bildung und Gesundheitsversorgung sind Grundrechte aller Menschen. Diese Dienste sind in den letzten Jahren immer mehr privatisiert worden. Die Bilanz ist eindeutig: Die Dienstleistungen werden schlechter und teurer, und nur wer entsprechendes Geld hat, kann sie sich leisten. Gleichzeitig sind die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten unzumutbar, und schlecht ausgebildete Billigkräfte verdrängen Fachleute.

Die WASG setzt sich ein für:

  • den Erhalt des kommunalen und sonstigen öffentlichen Eigentums
  • die Rückholung der privatisierten öffentlichen Unternehmen